Qualitätsstahl / Blankstahl

Qualitätsstahl bezeichnet Stahlsorten mit besonderen Eigenschaften wie Festigkeit, Härte oder Korrosionsbeständigkeit. Diese Stähle variieren je nach Verwendung und werden durch Legierungen wie Chrom oder Nickel modifiziert. Blankstahl hingegen ist hochreiner Stahl in Form von Stangen oder Draht mit besonders glatter Oberfläche, frei von Fehlern. Er wird in der Metallverarbeitung für Präzisionswerkzeuge und -teile genutzt, da er sich gut weiterverarbeiten lässt, etwa durch Drehen oder Schleifen, um genaue Komponenten herzustellen.

Unser Sortiment

Qualitätsstahl

  • S355J2 (ᴓ 30 - ᴓ 410 mm)
  • C45 (ᴓ 30 - ᴓ 400 mm)
  • 16MnCrS5 (ᴓ 25 - ᴓ 300 mm)
  • 42CrMoS4+QT (ᴓ 20 - ᴓ 360 mm)

Blankstahl

  • S235JR+C h9/h11 (rund, flach, vierkant)
  • S355J2+C h9 (ᴓ 6 - ᴓ 120 mm)
  • S355J2+C+SL h6 (ᴓ 15 - ᴓ 120 mm)
  • S355J2+C+SL f7 (ᴓ 20 - ᴓ 70 mm)
  • C45+C h9 (ᴓ 10 - ᴓ 120 mm)
  • C45+C+SL h6 (ᴓ 20 - ᴓ 80 mm)
  • 16MnCrS5+C h9 (ᴓ 20 - ᴓ 100 mm)
  • 42CrMoS4+QT+SH h9 (ᴓ 20 - ᴓ 100 mm)
  • 11SMn30+C h9 (ᴓ 20 - ᴓ 100 mm)

Ansprechpartner*innen

Tabea Scholz
Vertrieb Blank- und Qualitätsstahl